Das Hin und Her in Barcelona geht weiter

Barcelona Street Photography Ricoh GXRBarcelona Street Photography Ricoh GXRBarcelona Street Photography Ricoh GXRBarcelona Street Photography Ricoh GXRBarcelona Street Photography Ricoh GXRBarcelona Street Photography Ricoh GXR

About these ads

20 thoughts on “Das Hin und Her in Barcelona geht weiter

  1. I love the first and the fourth.”Talking on a cellphone while “driving” a ladder may be harmful :-) .As always, lovely street photography here.

  2. Ja, alle gut. Stimmt, erst mal die Kamera kaufen, der Rest läuft dann von selbst ;)
    Da ich eher am Motiv als am Licht orientiert bin, gefällt mir das letzte Bild am Besten. Gehört ihr der “Laden”? Sind die reich oder arm? Wie lange betreiben die das schon in der Form? Spult sich wie ein Film ab. Was von der Krise gesehen dort?

    • Hallo Risticz!

      Schön, auch von dir hier mal wieder was zu lesen. Freut mich.

      Licht ist immer. Auch auf dem letzten Bild. Eine Mischung aus Kunst- und Tageslicht. Kein Motiv ohne Licht und umgekehrt. Schon gar nicht in der Fotografie. Aber lassen wir die Dialektik … ;-)

      Das Ladenbild ist aus der Reihe vielleicht das unaufdringlichste. Eine Distanzaufnahme. Ich habe den Gesichtskreis der beiden nicht betreten. Deshalb hat die Szene ihren stillen Reiz.

      Die Krise dokumentiert das Bild sicher nicht. Aber wer weiß, was die beiden auf dem Foto umtreibt?

      Gruß – KUM

  3. Herrliche Strassenszenen. Das Telefongespräch ist klasse. Ich kann mich ja auch immerwieder für so kleine Szenen wie im letzten Foto begeistern. Der kleine Supermarkt. Die Altherrenriege kommt auch gut rüber. Und wie der Herr da so abgeschirmt im 2. Bild daher kommt… du hast einfach einen guten Blick für solche Szenen!

    • Danke Kiki. Das war aber auch ein amtliches Rumgelatsche. Man muss sich diese Strassenszenen einfach erlaufen. Anders geht’s nicht. Die meiste Zeit guckt man Menschen dabei zu, wie sie irgendwelche Tüten aus den mehr oder weniger immer gleichen Geschäften tragen, am ewigen Handy Knibbeln oder ausdruckslos von Links nach Rechts gehen. Auch in Barcelona ist das öffentliche Alltagsleben ganz schön neutralisiert … aber eine sehenswerte Stadt ist es trotzdem ;-) Gruß – KUM

  4. I like this series a lot but I really admire the composition and framing of the first picture in particular. Are these shot on the GXR? If so, I think I want one. Image quality is superb.

Wer will kann jetzt nach Herzenslust in die Tasten hauen und fragen, loben oder kritisieren. | Feel free to leave a comment about the exposed pictures, photography or life in general. | Se puede dejar un mensaje aqui sobre las fotos, fotografia o la vida en general:

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Follow

Get every new post delivered to your Inbox.

Join 3,256 other followers

%d bloggers like this: