Pose

Leipzig Street Photography Nikon 1 V1Leipzig Street Photography Nikon 1 V1

About these ads

15 Gedanken zu “Pose

  1. Nr 1 hat etwas von einem Gladiator, diese Pose! Gut eingefangen!
    Nr 2 hat einfach Ausstrahlung, ich glaube da wär es egal, welche Pose sie gerade einnimmt. Ein interessanter Mensch.
    LG kiki

  2. Kennst Du den ersten Menschen? Oder bestand die Gefahr, daß er Dir eins auf die Glocke gibt, weil er nicht fotografiert werden wollte? Holst Du Dir eigentlich die Zustimmung der Fotografierten ein?
    Die zweite Person ist in der Tat recht schwierig einem Geschlecht zuzuweisen. Aber vielleicht soll und muss man das ja gar nicht. Manch ein Mensch will in keine Schublade passen…

    • Nein, gefragt habe ich nicht. Solche Zufälle wie diesen muss man schnell in Szene setzen, sonst ist der Moment vorbei. Lange Vorgespräche kannst du da nicht führen. Das zweite Bild zeigt ein Mädchen. Androgynie kann sehr reizvoll sein. Zumal in einem so unverstellten Augenblick wie diesem. Gruß – KUM

      • Das Du die Leute nicht vorher fragst, ist schon klar! Lol!
        Aber hinterher? Ich mein’ ja nur…
        Rechtlich gesehen stehst Du da auf sehr tönernen Füßen…
        Immerhin gibst Du den Poser ja potentiell der Lächerlichkeit Preis. Sowas kann sehr sehr teuer werden…
        Ich frag’ mich das bei vielen Street-Fotografen. Spätestens wenn ein Foto sehr bekannt wird oder von vielen Leuten gesehen, dann wird es doch schwierig!?

        • Ach naja, der Lächerlichkeit gebe ich sie nicht Preis. Ich sehe die Menschen in wechselnden Zufällen, im Ringen mit sich und seinen Nebenmenschen, einer Rolle, einem ungeraden Moment, also mit allem, was uns täglich selbst widerfährt. Was ich da fotografiere bin letztlich auch immer ich selbst.

          Es ist doch so, dass eher ich der Gefahr ausgesetzt bin, mich lächerlich zu machen mit peinlichen Bildern von an sich netten Menschen. Die Ungerechtigkeit besteht dann darin, dass ich keinen dafür Verklagen kann ;-)

          Übrigens: Der Titel “Pose” ist nicht mit der Bezeichnung Poser zu verwechseln.

          • Das ist ein Blickwinkel der Dich ehrt und den ich durchaus nachvollziehen kann.
            Der Mensch, der sich bloßgestellt fühlt und sein Anwalt, die werden dafür Null Verständnis haben. Da zählen keine Lebensweisheit und kein philosophischer Blickwinkel. Aber ich will Dich gar nicht ärgern! Ich traue mich nicht, solche Fotos zu schießen und bewundere Deinen Schneid! Beide Fotos sind perfekt eingefangen und echte Kleinode! Ich hoffe wirklich, Dein offener Blick wird sich nie gegen Dich wenden!
            Was meintest Du denn dann mit “Pose”, wenn nicht die Körperhaltung, die Attitüde?

            • Genau das, eine Körperhaltung, aber keine geistige Haltung. Denn dann wären es ja Poser. Und da schwänge etwas abwertendes mit, das ich da nicht haben möchte.

              Mit Schneid hat diese Art der Fotografie wenig zu tun. Wer ängstlich an die Sache rangeht, die Angst zu überwinden sucht und deswegen besonders schneidig auftritt, der strahlt etwas nervöses aus und provoziert damit. Wer ruhig vor sich hin stiefelt, unverbindlich lächelt und nach einem gemachten Bild, wenn nötig, zum Dank winkt, der hat es viel einfacher. Es geht bei der Street Photography um den Zufall in einer mehr oder weniger vorhersehbaren Situation und darum, den zufälligen Moment gut in Szene zu setzen.

              Kleinode? Danke. Ich werde, wenn nötig, meinem Anwalt sagen, dass du das geschrieben hast, dann kann er auf Kunst plädieren. Und die Kunst ist frei ;-)

Wer will kann jetzt nach Herzenslust in die Tasten hauen und fragen, loben oder kritisieren. | Feel free to leave a comment about the exposed pictures, photography or life in general. | Se puede dejar un mensaje aqui sobre las fotos, fotografia o la vida en general:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 2.576 Followern an

%d Bloggern gefällt das: