Drah di net um

6 thoughts on “Drah di net um

  1. I love your photographs .. the thing that I find so amazing in all of them is how casual everyone is … here in the U.S. everyone is much more paranoid when the camera is pointed in their direction … thanks for the inspiration !

    • It’s remarkable: In that country where street photography has one of it’s roots, the public is paranoid. Funny somehow and tragic. Makes photographers life uneasy I guess. Thank you for your compliment, Dave! Regards – KUM

  2. Tolle Spiegelung. Dachte zuerst das der Typ der sich umdreht, der Dekorateur im Schaufenster ist. Erst nach mehrmaligem Hinsehen bemerkte ich, das der sich einfach auch nur im Fenster spiegelt. Bin drauf reingefallen!
    Toll gemacht!

    • Ja, da habe ich Glück gehabt. Denn ich achtete zunächst nur auf die Frau, die in ihre Hüfttasche guckt. Ich hatte mich da aufgestellt, auch weil mich die Spiegelungen im Schaufenster reizten. Dazu das Licht. Ich sah also die Frau, linste rüber auf die Spiegelung und drückte ab. Ehrlich gesagt habe ich in dem Moment nicht gesehen, dass der Typ sich umdreht. Ich dachte er geht auf das Schaufenster zu. Erst bei Durchsicht der Bilder kam der Glücksfall ans Licht. Ich hoffe das ist erlaubt unter Fotografen …

Wer will kann jetzt nach Herzenslust in die Tasten hauen und fragen, loben oder kritisieren. | Feel free to leave a comment about the exposed pictures, photography or life in general. | Se puede dejar un mensaje aqui sobre las fotos, fotografia o la vida en general:

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: