Kryptokunst II (Triptychon)

Sevilla Street Photography Nikon 1 V2

6 thoughts on “Kryptokunst II (Triptychon)

  1. Paul McCartney visit us! Wirklich ein Triptychon, ich hatte erst das weiße des Fensters übersehen. Das ist streetphotography!!🙂 Gefällt mir sehr gut und noch besser auf den zweiten Blick.

  2. Gefällt mir besonders durch die fast einheitlichen Farbtöne. Selbst die Jacke passt😉
    Schwierig find ich den Bildtitel. Das ist zu hoch für mich.
    LG kiki

    • So hoch ist es nun auch wieder nicht, wenn auch etwas kryptisch vielleicht😉
      Laut Duden steht das Präfix Krypto- für verborgen, versteckt, geheim. Von niemandem beabsichtigt bildet die Rückseite des getragenen Bildes mit der weißen Türfüllung und der auf die Fassade gemalten Marmorplatte ein Triptychon. Meine Aufnahme offenbart das in einem Sekundenbruchteil verborgen liegende Kunstwerk. Gruß – KUM

Wer will kann jetzt nach Herzenslust in die Tasten hauen und fragen, loben oder kritisieren. | Feel free to leave a comment about the exposed pictures, photography or life in general. | Se puede dejar un mensaje aqui sobre las fotos, fotografia o la vida en general:

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: