Zwischenstopp in Bremen

Bremen Street Photography Nikon V1Bremen Street Photography Nikon V1Bremen Street Photography Nikon V1

13 thoughts on “Zwischenstopp in Bremen

  1. Das ist ja eine Überraschung! Nun kennst du einen Teil meines Weges zur Arbeit😉
    Das erste Bild ist klasse. So wie der rechte Herr den Kopf hält, mag man glauben er hört schlecht, weil im Hintergrund werbetechnisch das Wasser rauscht😀 Eine neue Dimension eben. Apropos Wasser, hast ja auch gleich original Bremer Schietwetter abgelichtet😉 Das Gedränge im zweiten kenne ich zu gut, war gerade grün an der Ampel… Das letzte Bild hat was heimeliges, so wie das Paar dort kuschelt. Die anderen Herren wirken dagegen etwas verloren😉
    LG kiki

    • Ja, da war ich mal in deinem Revier unterwegs. Wenn auch nur ganz kurz. Das Wetter war wirklich nicht besonders angenehm. Und einer der Bremer schien mit meinem Fotografieren nicht zufrieden zu sein, und beschimpfte mich. Dabei hatte ich ihn gar nicht im Blick gehabt. Er würde mir den Kopf abreißen, sofort. Ich hätte großes Glück, dass da andere Leute seien. Sonst Kopf ab, Du … Ich werde ja oft gefragt, ob die Menschen, die ich fotografiere, nicht ärgerlich reagieren. Jetzt war’s soweit. Schöner Zwischenstopp😉 Mein Kopf ist ürbigens noch dran. Gruß – KUM

      • Da bist du ja zum Glück heile davon gekommen. Ich fürchte mich sehr vor diesen Szenen, aber solche Nasen gibt es halt. Sich einmischen in Dinge, die sie überhaupt nicht betreffen😦 Echt übel.
        LG kiki

        • Agressionen sind überall. Damit muss man rechnen. Ich lachte über sein Fauchen und sagte, den Dom zu fotografieren sei ja wohl nicht verboten. Angenehm war’s nicht. Ich sah mich schon von einem tätowierten Arm niedergestreckt auf dem Bürgersteig liegen. Der war irgendwie antifa-mäßig unterwegs. Mit entsprechendem Aufnäher an der Weste. Vielleicht sah er in mir einen NSA-Agenten. Nur dann müsste er ja eigentlich alle Touristen da bei euch in der Innensatdt umnieten. Was für eine Lebensaufgabe! Gruß – KUM

Wer will kann jetzt nach Herzenslust in die Tasten hauen und fragen, loben oder kritisieren. | Feel free to leave a comment about the exposed pictures, photography or life in general. | Se puede dejar un mensaje aqui sobre las fotos, fotografia o la vida en general:

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: