Leer

Palermo Street Photography Palermo Street Photography

Advertisements

13 thoughts on “Leer

  1. Moin KUM,
    das erste Bild regt doch den Betrachter zum nachdenken an, wie man am besten diesen Freiraum nutzen kann. Vor allem stellt sich die Frage was das leere Papier zu bedeuten hat. Bild 2 strahlt eine angenehme Ruhe aus. Der Begriff “leer” ist oft etwas negativ behaftet, deine Bilder zeigen, daß das nicht immer so sein muß, sondern auch eine sehr positive Ausstrahlung haben kann.
    LG kiki

    • Witzig fand ich Zebrastreifen, der da dirket auf eine Tür zuführt – aber über einen leeren Parkplatz. Wozu? Hat was von einer Kulisse. Tja, und was das leere Blatt bedeutet … Man weiß es nicht. Sorgfältig aufgeklebt ist, das schon. Da hat sich einer Mühhe gegeben 😉 Gruß – KUM

  2. Leer um zu füllen? Da möchte man doch mit dem Edding… eine Sonne malen, eine Lebensweisheit zum Besten geben, seine Mailadresse schreiben… und sehen was passiert.
    Den leeren Platz kann man auch füllen, mir fällt gerade eine Palme im Kübel ein, passend zum Dezemberwetter in diesem Jahr. Oder einfach mal leer lassen…und genießen.

Wer will kann jetzt nach Herzenslust in die Tasten hauen und fragen, loben oder kritisieren. | Feel free to leave a comment about the exposed pictures, photography or life in general. | Se puede dejar un mensaje aqui sobre las fotos, fotografia o la vida en general:

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: